Der Verein 2018-04-20T20:02:54+00:00

Der Beachhandball Verein

Seit 2015 sind wir nun ein eingetragener Verein und als solcher in der deutschen Beachhandballszene unterwegs.

Obwohl wir uns bereits im ersten Jahr des Vereinsbestehens für die deutsche Beachhandball Meisterschaft qualifizieren konnten, darf man die ersten beiden Jahre getrost als Leerjahre bezeichnen.

Inzwischen konnten wir uns jedoch in der Beachszene etablieren und erste durchaus vorzeigbare Akzente setzen.

Neben der Qualifikation für die deutsche Beachhandballmeisterschaft ist unser Ziel, dem Beachhandball in Deutschland ein breiteres Standing zu verschaffen.
Am Niederrhein sind wir damit bereits erfolgreich: 2017 haben wir uns den Titel des ersten „Krefelder Beachhandball Stadtmeisters“ erspielt. Im Jahr 2015 sind wir zu Krefelds beliebtester Verein unter 50 Mitgliedern gewählt worden und haben damit dem Beachhandball mediale Präsenz in unserer Stadt beschert. 

Beachhandballtraining im Beachclub

Beachhandball Training

Nach Ende der Handball-Hallensaison wird regelmäßig im Beachclub Krefeld trainiert. Hierzu ist jeder eingeladen der Lust hat sich ein bisschen im Sand auszutoben oder mehr über die Sportart Beachhandball zu erfahren.

Die Trainingszeiten sind Mittwoch und Freitag an spielfreien Wochenenden von 19:00 – 21:00 Uhr, in seltenen Ausnahmen auch mal am Wochenende.

Ihr möchtet uns in kleinem Umfang unterstützen? Oder gerne regelmäßig am Training teilnehmen? Meldet euch bei uns im Verein an und tragt euren Teil dazu bei, dass Das dreckige Dutzend & friends sich weiter in der Beachhandballszene etablieren kann.