Beachhandball international 2018-04-21T10:44:56+00:00

Beachhandball international

Arm im Arm stehen sie zusammen und freuen sich über den Sieg. Moritz Krumschmidt, Dominik Kutscha und Olaf Pätzold zusammen mit ihren Mannschaftskameraden vom Beachhandballclub Das dreckige Dutzend & friends

Beachhandball Nationalmannschaft

Mit der Förderung des Beachhandballsports durch den DHB wurden auch neue Nationalmannschaften ins Leben gerufen. Auf der Seite des DHB werden neben den Perspektivteams der Männer und Frauen auch die U18 Nationalteams geführt.

Erste Medaillen im Beachhandball

Besagte U18 Mannschaften gewannen bei der im Juni 2017 ausgetragenen Beachhandball-Europameisterschaft in Zagreb jeweils die Bronzemedaille.

Die Perspektivteams konnten bei den Europameisterschaften im Beachhandball den 9. Rang (Männer) sowie den 14. Rang (Frauen) erzielen

Die European Beachhandball Tour ist eine Vereinigung von Beachhandballturnieren über den ganzen Kontinent verteilt. Auf über 50 Turnieren werden, ähnlich wie bei der German Beach Open, Punkte gesammelt, um sich für das Finalturnier zu qualifizieren.

Die beste Beachhandball-Mannschaft jeder Nation qualifiziert sich für das Finale, unabhängig von der individuellen Platzierung im Gesamtklassement.

Teilnehmer aus dem deutschen Beachhandball waren in den vergangenen Jahren die BC Sand Devils, Beach & da Gang und die Nordlichter.