Vorschau Arriba Beach Cup – Platz 7 in Oberlübbe

Vorschau Arriba Beach Cup – Platz 7 in Oberlübbe

Bereits heute geht’s für Das dreckige Dutzend & friends weiter auf der #roadtoberlin. Mit Punkten beim Arriba Beach Cup in Hamburg-Norderstedt soll endlich in die Top 12 der German Beach Open Rangliste, welche für die deutsche Beachhandball-Meisterschaft qualifiziert sind, gerutscht werden.

In einer Vorrundengruppe mit den Freunden der Sonne, Sierra Sombreros und den beiden unbekannten Mannschaften „Das Team, dmpagb“ und HK Nordwald gilt es als Gruppensieger hervorzugehen um anderen starken GBO Mannschaften vorerst aus dem Weg zu gehen.

Bereits letzte Woche trat die Mannschaft beim 2. Oberlübber Beach Cup an. Mit einem souveränen 2:0 startete das Dutzend erfolgreich ins Turnier. Doch schon im nächsten Spiel wartete mit den Nordlichtern der stärkste Gruppengegner. Während die Nordlichter in Köln noch keine Mühe hatten, mussten die Oldenburger früh in der ersten Halbzeit schon feststellen, dass es dieses Mal auf keinen Fall so leicht wird. Timeout Nordlichter nach 6 Minuten und einem 4 Punkte Rückstand. Auf die, in der Pause besprochene, taktische Umstellung des deutschen Meisters von 2014 fand Das Dutzend dann zu wenige Antworten, die Halbzeit und auch das Spiel gingen knapp verloren.

Nach drei weiteren 2:0 Siegen stand Platz 2 in der Gruppe und mit dem mehrfachen Deutschen Meister, BC Sand Devils auch der Gegner im Viertelfinale fest.

Viertelfinale gegen Sand Devils

Am Sonntagmorgen um 10 Uhr war in weiten Mannschaftsteilen der Kopf, von der Party am Vorabend noch vernebelt, trotzdem war im ersten Durchgang schon zu erkennen das, Das Dutzend keineswegs chancenlos ist. Im zweiten Halbzeit fanden dann fast alle Bälle ihren Weg ins Tor, so dass sich die Mindener zwischenzeitlich mit einem 4 Punkte Rückstand konfrontiert sahen. Der Vorsprung schmolz jedoch und fünf Sekunden vor Schluss führen die Sand Devils, das erste Mal überhaupt in der zweiten Halbzeit, mit einem Punkt. Auszeit Dutzend.

Ein letzter Angriff konnte gespielt werden, der Ball fand leider aber nicht mehr den Weg ins Tor. Knapp mit 2:0 geschlagen, das Shootout zum Greifen nah gehabt.

 

Im Platzierungsspiel gegen Havanna Beach Club war diese Enttäuschung noch zu spüren, es lief nicht viel zusammen, so dass es nach einer 2:0 Niederlage nur noch um Platz 7 ging. Das Spiel gegen unsere Nachbarn von Strandpauli 08 wurde, auf Grund zu vieler Verletzter, kampflos gewonnen.

156 Punkte, nicht so viel wie erhofft aber mit guten Leistungen beim Arriba Beach Cup sowie beim Herrenhäuser Beachhandball Cup in Hannover am kommenden Wochenende liegt das Erreichen der Deutschen Meisterschaft in eigener Hand.

In diesem Sinne

Die absolute Härte sind Oberlippenbärte!

By | 2018-07-06T14:54:04+00:00 Juli 6th, 2018|Beachhandball News|0 Comments